Veranstaltungen

Veranstaltungen des Landesverbandes fallen aus

In der April-Ausgabe unseres Magazins hatten wir noch zu einer Direktionsausschusssitzung für den 29. April 2020 eingeladen.

Die aktuellen Entwicklungen und insbesondere die Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen im Saarland bis einschließlich 03. Mai 2020 erzwingen leider die Absage dieser Direktionsausschusssitzung. Ein Festhalten an dem Termin wäre nach den Vorgaben der Landesregierung unzulässig und würde die Teilnehmer auch unnötigen gesundheitlichen Gefahren aussetzen. Daher kann die Direktionsausschusssitzung nicht stattfinden und wird hiermit schweren Herzens abgesagt.

Bis zu einem neuen Termin eingeladen wird, soll zunächst die weitere Entwicklung der Corona-Krise abgewartet werden.

Ebenso ist der Vorstand von Haus & Grund Saarland im Einvernehmen mit dem Ortsverein Riegelsberg übereingekommen, entgegen der bisherigen Planung den jährlichen Landesdelegiertentag, der dieses Jahr aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums dieses Ortsvereins in Riegelsberg stattfinden soll, nicht am 07. Juni 2020 stattfinden zu lassen.

Diese Entscheidungen erscheinen derzeit alternativlos. Kein einziger Landesverband plant mehr für das erste Halbjahr eine Generalversammlung. Auch Haus & Grund Deutschland hat bereits den Zentralverbandstag abgesagt, der dieses Jahr am 13. und 14. Mai in Köln stattfinden sollte.

Wir bitten um Verständnis und werden auch hier wieder informieren, sobald realistische neue Termine gefunden wurden.

Bleiben Sie gesund und hoffnungsvoll!

Norbert Behle, Verbandsvorsitzender
Michael Schwartner, Verbandsgeschäftsführer

Hier Informieren wir Sie über unsere Termine

Zentralverbandstag von Haus & Grund Deutschland 2026 in Saarbrücken

Der Vorstand von Haus & Grund Deutschland hat in seiner letzten Sitzung den Zentralverbandstag 2026 nach Saarbrücken vergeben. Der Zentralverbandstag ist das bundesweit höchste Gremium der Organisation und wird von Delegierten und Mitgliedern aus ganz Deutschland besucht. Zugleich ist der Zentralverbandstag Podium zum Austausch und zur Diskussion mit hochrangigen Persönlichkeiten über die politische Entwicklung des privaten Eigentums.

„Für Haus & Grund Saarland ist die Vergabe des Zentralverbandstages nach Saarbrücken ein Vertrauensbeweis für die Jahrzehnte lange Tätigkeit im Sinne des privaten Haus- und Grundeigentums. Zugleich ist es uns saarländischen Haus- und Grundeigentümern eine besondere Ehre, die Repräsentanten und Delegierten aus ganz Deutschland im Jahr 2026 in Saarbrücken empfangen zu dürfen“, so der geschäftsführende Verbandsvorsitzende Dr. Michael Weiskopf.


Mai 2019